von Marcus Roskosch

Lernkarten Apps Home

 

Das Lernkarten Prinzip

Das Lernkarten Prinzip ist eine bewährte Lernmethode. Gelernt wird hierbei mit Kärtchen, die in Karteikästchen hinterlegt sind. Zunächst liegen alle Karten im ersten Kästchen. Wird der Inhalt eines Kärtchens dann abgefragt und richtig beantwortet landet das Kärtchen im nächst höheren Kasten und so weiter. Dieses Prinzip wurde 1970 von Sebastian Leitner entwickelt und sorgt dafür, dass schwierige Lerninhalte häufiger gelernt und daher besser ‘hängen bleiben’.

Alle meine Apps aus dieser Reihe verwenden dieses Prinzip. Als Ergänzung kommen noch weitere Lern- und Prüfmöglichkeiten hinzu, die sich beliebig miteinander kombinieren lassen.

Die Apps liegen nun in der dritten Generation vor. Viele Anwenderwünsche wurden hier umgesetzt wie z.B. eine Benutzer Verwaltung oder die Übertragung der Daten an andere Geräte.

Alle Vokabel Apps bieten eine Sprachausgabe und auch das Trainieren der richtigen Schreibweise über Galgenmännchen ist neu.

 

Vokabeln lernen für Schule und Freizeit

Diese App Reihe richtet sich gezielt an Schüler der gymnasialen Oberstufe, bei denen die App jeweils genau die Vokabeln enthält, die in der jeweiligen Jahrgangs stufe gelernt werden müssen. Italienisch und Spanisch werden darüber hinaus für das Vokabel lernen in der Freizeit (VHS Kurs oder Urlaubsvorbereitung) angeboten.

Finden Sie heraus, welche App für Sie die richtige ist und an welchen Büchern sie sich orientiert…

 

Mehr zu dieser App…


Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse

Egal, ob Du für den Sportboot-Führerschein Binnen, See oder dem SKS lernen willst, oder auch für eines der Funkzeugnisse UBI, SRC oder LRC, dann sind diese Apps genau richtig für Dich.

Die Apps beinhalten den offiziellen Prüfungsstoff und sogar die original Prüfungsbögen, damit Du dich bestens auf die Prüfung vorbereiten kannst.

 

Mehr zu dieser App…


Amateurfunklizenz

Mit diesen Apps lernen Sie für die Deutsche oder Schweizer Amateurfunkprüfung.

 

Mehr zu dieser App…